Administration

Atom

2019-12-14

Es druckt die Drud in der Rauhnachtszeit

Es gibt grausige Rauhnachtswesen. Und Oine, die wohl keiner mag ist die Drud`. Man sagt, in den Rauhnächten werden besonders viele von ihr heimgesucht. Denn zum Jahresende hin,besinnt sich der Mensch. Da denkt so mancher gerne mal an seine Taten, die er über´s Jahr verteilt begangen hat….. Oft kimt die Drud dann bei der Nacht herein. Wenn alle schlafen und keiner sie bemerkt. Und dann beginnt sie ihr greisliches Spiel. Sie druckt Di nieder. Man schläft, wirre Träume verfolgen einen und man hat das Gefühl zu ersticken. Die Drud, die wilde Drud die druckt…..aber ist es die =68.ARDtevFKRnOJVq2u3zj79YWHd9wV55WRKBNPkLPvqKsQad3ZKj2IZifefN787cmw8m5qC1M4v2HH9npUPzE6gh-20b5fa52s2MUpWa9BgOsNTyD9538Qis4dkUAwYb_o5jsVnijbIvwiV_LmHHlu2L0xujbop5oho0ok1ert22ggii3lHAC-wZnwplDZC_DJPwdqhplSyE_Oi7XUoL6zeb6DtMMQGIKirhNnEjkgYWsOEMeV7Y8MPfHzzsyUJR03ZBSUV4mI1hgyB5hIb5mMeZbl1b-EdFig6ZrIJiEHItwinFRPdMBDD8TpDAbe76XM3ctkL5_d6CXLYSAL1QQzU_ZXCYIF&__tn__=*NK-R]#Drud oder vielleicht das eigene schlechte Gewissen, dass gerade zu den Rauhnächten + deren Magie besonders gern hervor tritt? Wer weiß das schon…….Rauhnächte sind Zeiten der Umkehr. Entschuldigen soll in dieser Zeit besonders leicht fallen…..

Admin - 13:08:24 @ Allgemein